SICHERHEITSGARANTIE - MEHR SEHEN
13 Tage

Cape Town, Weingebiet & Luxussafari im Kapama Private Game Reserve

Verwöhnen Sie in Südafrika Ihre Sinne: Ein Aufenthalt in Cape Town & Verkostung erlesener Weine im Weingebiet. Beenden Sie die Reise mit einer Luxussafari in dem Kapama Private Game Reserve.

Cape Town, Weingebiet & Luxussafari im Kapama Private Game Reserve
Cape Town, Weingebiet & Luxussafari im Kapama Private Game Reserve
13 Tage

Cape Town, Weingebiet & Luxussafari im Kapama Private Game Reserve

Verwöhnen Sie in Südafrika Ihre Sinne: Ein Aufenthalt in Cape Town & Verkostung erlesener Weine im Weingebiet. Beenden Sie die Reise mit einer Luxussafari in dem Kapama Private Game Reserve.

TitelseiteAfrikaSüdafrikaCape Town, Weingebiet & Luxussafari im Kapama Private Game Reserve
Was ist im Preis enthalten?
Folgendes ist in der Reise enthalten
  • Flug von Deutschland nach Cape Town, inkl. Transfer
  • Englischsprachige Guides/Fahrer vor Ort
  • 4 Nächte im Premier Hotel Cape Manor in Cape Town, inkl. Frühstück
  • Ganztagsausflug zum Cape Point
  • Transfer zwischen Cape Town und Erinvale im Weingebiet
  • Ganztägiger Ausflug ins Weingebiet, mit Weinverkostungen, Sightseeing und Fahrt mit der „Wine Tram“
  • 2 Nächte im Erinvale Estate Hotel Spa im Weingebiet, inkl. Frühstück
  • Transfer zum Flughafen in Cape Town
  • Flug von Cape Town nach Hoedspruit, inkl. Transfer
  • 4 Nächte im Kapama Southern Camp, inkl. Transfer vom und zum Flughafen, sämtliche Mahlzeiten mit Getränken (regionale Getränke und eine Auswahl an Premium-Weinen), Snacks, Tee und Kaffee, zwei Safariaktivitäten täglich und die Möglichkeit, an geführten Bushwalks teilzunehmen (für alle über 16 Jahren)
  • Flug von Hoedspruit nach Deutschland, inkl. Transfer
  • Gebühren für die genannten Nationalparks und Wildtierreservate
  • Reisesicherungsschein für Pauschalreisen
  • Rund um die Uhr besetztes Nottelefon während der Reise
  • Abreisegarantie – die Reise findet ungeachtet der Teilnehmerzahl statt

DAS ERWARTET SIE

Diese Reise ist perfekt für alle, die sich gerne verwöhnen lassen!

Jetzt einmal in umgekehrter Reihenfolge: Ihre Reise endet mit einer Fünf-Sterne-Luxussafari im privaten Wildreservat Kapama Private Game Reserve. Freuen Sie sich auf ein großartiges Abenteuer und die Chance, die Big 5 zu erleben.

In einem privaten Wildreservat gelten andere und weniger strenge Vorschriften als in Nationalparks. Zudem sind hier viel weniger Besucher, sodass Ihr Safarierlebnis häufig ungestörter und exklusiver ist. Dazu kommt, dass bei Ihrem Aufenthalt alles inklusive ist – auch Speisen und Getränke.

Auch in Cape Town – einer der am schönsten gelegenen Großstädte der Welt – werden Sie verwöhnt. Wir haben dafür gesorgt, dass Sie genügend Zeit haben, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Dennoch haben wir einen Ganztagsausflug zum Cape Point inkludiert, den man sich bei einem Besuch in Cape Town auf keinen Fall entgehen lassen sollte.

Im Weingebiet verkosten Sie erlesene Tropfen und übernachten in einem großartigen Fünf-Sterne-Hotel, bevor Sie die Reise mit Ihrer All-inclusive-Luxussafari beenden.

Das klingt wie ein echtes Abenteuer, oder?

Höhepunkte dieser Reise

  • Zeit für Erkundungen auf eigene Faust in einer der am schönsten gelegenen Großstädte der Welt
  • Ganztagsausflug zum Cape Point – eine Sehenswürdigkeit, die Sie sich bei Ihrem Besuch in Cape Town auf keinen Fall entgehen lassen sollten
  • Besuch im Weingebiet mit Übernachtungen in einem großartigen 5-Sterne-Hotel
  • 5-Sterne-Luxussafari, all-inclusive, im privaten Wildreservat Kapama Private Game Reserve

Preis inkludiert immer

  • Alle internationalen und interne Flüge
  • Alle Transfers am Zielort
  • Alle Aktivitäten und Ausflüge wie beschrieben
  • Alle Unterkünfte
Tagesprogramm
Tag 1: Abreise von Deutschland

Heute fliegen Sie von Deutschland mit Zwischenlandung(en) unterwegs nach Cape Town.

Tag 2: Ankunft in Cape Town

Bei der Ankunft in Cape Town werden Sie von unserem Reisepartner am Flughafen abgeholt und zu Ihrem Hotel gefahren. Am ersten Tag ist noch nichts geplant. Wahrscheinlich möchten Sie nach dem Flug ein Nickerchen machen oder die Stadt bereits ein wenig erkunden.

Tag 3: Erlebnisse in Cape Town

Sie wachen in einer der schönsten Großstädte der Welt auf. Cape Town!

Umgeben von wunderschönen Bergen, vielen herrlichen Naturerlebnissen, unzähligen weißen Stränden, hervorragenden Einkaufsmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten für alle – und natürlich von einer großen Auswahl an Restaurants und Geschmackserlebnissen. Klassiker wie Bobotie, Biltong, Springbock-Carpaccio und Bunny Chow gibt es überall, aber es wird auch sehr gerne mit einer Mischung aus traditionellen und modernen Gerichten experimentiert. Die Fusionsküche gedeiht in der Stadt prächtig. Kosten Sie sich einfach durch die Stadt.

Wenn Sie einige der beliebtesten Orte wie Robben Island, ein Township, oder den Gipfel des Tafelbergs erleben möchten, empfehlen wir Ihnen, dass Sie diese Ausflüge bereits zu Hause buchen, da die Plätze rasch weg sind.

Tag 4: Ganztagsausflug zum Cape Point

Dieser Ganztagsausflug steht im Zeichen von fantastischer Aussicht, wunderschöner Strände und unberührter Natur.

Nicht grundlos heißt es, dass der Chapman´s Peak Drive bei Cape Town der schönste Küstenabschnitt der Welt sein soll. Dieser 9 km lange Abschnitt schlängelt sich mit 114 Kurven und einzigartiger Aussicht auf das Meer und die Berge von Hout Bay nach Noordhoek. Die Straße wurde während des 1. Weltkriegs von Kriegsgefangenen angelegt. Die Aussicht ist so atemberaubend schön, dass diese Tatsache sowohl grauenvoll als auch faszinierend ist.

Bevor Sie bei Ihrem Ausflug von Cape Town aber nach Cape Point kommen, erreichen Sie die Stände bei Clifton und Camps Bay. In Hout Bay wird angehalten. Sie können gegen Aufpreis eine Bootsfahrt zur Robbeninsel buchen.

Am Kap der Guten Hoffnung bleibt Zeit für einen Spaziergang bis Cape Point, von wo aus Sie eine fantastische Aussicht auf die tosenden Wellen, die sich an der Küste brechen, haben.

Bei diesem Tagesausflug wird außerdem die malerische kleine Stadt Simons Town besucht, wo Sie gegen Aufpreis einen Besuch der Pinguinkolonie bei Boulders Beach buchen können. Von Muizenberg aus haben Sie eine absolut herrliche Aussicht auf den Tafelberg, bevor es über Constantia wieder zurückgeht nach Cape Town.

Es handelt sich um einen ganz klassischen Ganztagsausflug ab Cape Town, den man sich wirklich nicht entgehen lassen sollte, wenn man in der Stadt ist.

Tag 5: Cape Town auf eigene Faust

Heute können Sie genau das machen, worauf Sie Lust haben. Wir empfehlen Ihnen, dass Sie sich ein wenig Zeit für die berühmte Waterfront von Cape Town nehmen. Dort finden Sie auch Läden, leckeres Essen und jede Menge Unterhaltung. Setzen Sie sich mit einer Tasse Kaffee oder einem kühlen Glas Wein in ein Café und genießen Sie die Aussicht auf den Tafelberg. Auch die Mole sollten Sie besuchen, denn dort räkeln sich häufig Robben in der Sonne.

Tag 6: Cape Town – Weingebiet

Sie werden morgens von Ihrem Hotel abgeholt. Es geht zum grünen Weingebiet. Die Fahrt dauert nur eine Stunde. Dennoch werden Sie das Gefühl haben, eine völlig andere Welt zu betreten.

Gestern noch blaugraues Meer, das man fast überall in Cape Town sieht – heute die grünen Weinberge und Häuser im charakteristischen Kap-Holland-Stil, mit den Bergen am Horizont. Diese sind unter anderem auch der Grund dafür, warum sich die Täler im Weingebiet so hervorragend für den Anbau von Wein eignen.

Sie nehmen heute an verschiedenen Weinverkostungen auf unterschiedlichen Weingütern in mehreren Gebieten des Weinlands teil. In Stellenbosch machen Sie eine Führung durch den historischen Teil der Stadt sowie eine Führung am Weingut. In Franschhoek wartet eine Fahrt mit der berühmten „Wine Tram“ auf Sie. Dabei handelt es sich um einen Zug, der zwischen den Weingütern in diesem Gebiet verkehrt – ein lustiges und wirklich malerisches Erlebnis. Sie fahren über den wunderschönen Helshoogte-Bergpass, bevor Sie gegen Ende des Tages in Ihr Hotel im Weingebiet einchecken.

Tag 7: Entspannung im Weingebiet

Genießen Sie einen Tag mit Entspannung, Massage, gutem Essen – oder eventuell mit weiteren Weinverkostungen. Fragen Sie einfach im Hotel nach den Möglichkeiten. Das Personal kennt das Gebiet wirklich gut. Viele Weinerlebnisse sind zu Fuß von Ihrem Hotel aus gut erreichbar.

Tag 8: Weingebiet – Cape Town – Kapama Private Game Reserve

Vom Weingebiet geht es wieder zurück zum Flughafen in Cape Town, von wo aus Sie wieder zu einer völlig anderen Landschaft fliegen, in die nördliche Provinz Limpopo. Freuen Sie sich auf die kommenden Tage Ihrer Reise mit Luxussafari.

Vielleicht kommt Ihnen der Name Limpopo bekannt vor. Wahrscheinlich haben Sie als Kind die Geschichte von Rudyard Kipling gelesen, in der man erfährt, wie der Elefant seinen Rüssel bekommen hat. Diese Geschichte spielt nämlich am graugrünen und trüben Fluss Limpopo, jenem Fluss, nachdem diese Provinz benannt worden ist. Der Fluss selbst aber ist weiter im Norden. Sie kommen mit dem Flugzeug in Hoedspruit an.

Dort werden Sie vom Flughafen abgeholt und kommen nach einer sehr kurzen Fahrt im privaten Wildreservat Kapama Private Game Reserve an. Im Reservat fahren Sie dann eine weitere halbe Stunde nach Süden – zum luxuriösen Fünf-Sterne-Camp Kapama Southern Camp, in dem Sie sich die nächsten 4 Nächte ganz wie zu Hause fühlen können.

Übernachtung:
Tag 9-11: Safari in der Kapama Private Game Reserve

Bei einer Safari ist der Tagesablauf häufig recht ähnlich – aber die Tage selbst sind völlig unterschiedlich!

Meist beginnt der Tag, noch bevor die Sonne aufgeht. Schnell eine Tasse Kaffee, und los geht es, noch in der Dunkelheit.

Die Fahrt im Safariauto in der Dunkelheit ist ein wirklich außergewöhnliches Erlebnis. Schön warm eingepackt, können Sie sich zurücklehnen, während die Geräusche der Nacht langsam verstummen. Was wohl während der Nacht so alles passiert ist? Waren die Löwen bei ihrer Jagd erfolgreich? Laufen die Hyänen hoffnungsvoll oder enttäuscht herum, während Sie auf Überreste warten? Wo haben die Elefanten die letzte Nacht verbracht?

Das erste schwache Tageslicht wird – genau wie zu Hause – von den Vögeln begrüßt. Sie erwachen und zwitschern der nächtlichen Dunkelheit ein Abschiedslied.

Fast immer schlafen in den Baumwipfeln Affen. Dort haben sie nämlich meistens ihre Ruhe. Falls sie aber gerade Junge haben, sind diese morgens unglaublich verspielt und voller Energie.

Langsam wird es immer heller, und Sie können die Umrisse der Bäume erkennen – oder sind das etwa Giraffen? Die Sonnenstrahlen spenden Leben – und allmählich auch Wärme. Vielleicht ein guter Zeitpunkt für eine Tasse Kaffee. Es sei denn, es läuft gerade ein Leopard über Ihren Weg.

Später am Nachmittag wird es wärmer, und die Tiere ruhen sich aus. Genau wie Sie. Es geht wieder zur Lodge zurück, wo ein leckeres Frühstück auf Sie wartet. Die Mittagsstunden werden am besten im Pool, mit einem Nickerchen, einem guten Buch oder eventuell mit einem Besuch der Wohltätigkeitsprojekte des Kapama genutzt.

Nachmittags geht es wieder weiter – allerdings in umgekehrter Reihenfolge.

Eine Tasse Kaffee, und los geht es mit dem Auto. Die Sonne ist noch immer heiß, die Tiere ruhen sich noch immer aus. Während die Sonne immer tiefer wandert, wird das Zirpen der Grillen immer lauter. Unzählige verschiedene Laute verabschieden die Sonne. Sie kuscheln sich wieder in Ihren langärmeligen Pullover, vielleicht mit einem Gin Tonic, irgendwo im Busch.

Langsam verstummen die Affen, und die nachtaktiven Tiere trauen sich aus ihren Verstecken. Mit einer Infrarotlampe suchen sich nach den afrikanischen Raubkatzen, dem Serval, dem Karakal, dem Erdwolf, dem Honigdachs und vielen weiteren Tieren. Sie SIND da irgendwo draußen, auch wenn man sie nur schwer sieht … Und genau das macht eine Safari auch so spannend!

Wieder zurück in der Lodge wartet das Abendessen schon auf Sie. Vielleicht essen Sie danach noch einen Snack am Lagerfeuer, bevor Sie zu Bett gehen. Morgens werden Sie wieder vor Sonnenuntergang geweckt, und das Abenteuer geht von Neuem los.

Übernachtung:
Tag 12: Die Heimreise beginnt

Heute ist es an der Zeit, sich von Südafrika zu verabschieden. Sie werden von Ihrem Hotel abgeholt und zum Flughafen Hoedspruit gefahren, von wo aus Sie mit Zwischenlandung(en) wieder nach Deutschland fliegen.

Tag 13: Ankunft zu Hause

Nach einer spannenden und erlebnisreichen Reise landen Sie in Deutschland.

Wann möchten Sie reisen?
Abreisedaten
Alle angeführten Preise verstehen sich pro Pers.
Einzigartige Vorteile für Gruppen – fordern Sie noch heute ein Angebot mit weiteren Informationen an.
Bitte beachten Sie, dass der Preis für ein Einzelzimmer nur bei mind. zwei Reisenden gültig ist. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, falls Sie alleine reisen.
Reisebriefe
Berichte von Reisenden
VOR IHRER TOUR
Gut zu wissen
Afrika
Cornelia Schröder & Bianca Poppe

Ihre Afrika-Spezialisten bei TourCompass.

Öffnungszeiten
Mo - Do: 10.00 – 16.00
Fr: 10:00 - 14:00
TEILNAHME AM ABENTEUER
Ähnliche Reisen
WARUM MIT TOURCOMPASS REISEN?
Warum Kunden uns wählen
  • Persönliche Betreuung durch Reiseexperten mit eigenen Erfahrungen
  • Das engagierte Reiseteam sorgt für einen reibungslosen Reiseablauf
  • Betreuung rund um die Uhr bei Ihrer Reise
  • Gut geplanter Reiseverlauf mit durchdachten und ausgewählten Highlights
  • Alle Reisen beinhalten Flüge, Transfers und Unterbringung
  • Vielfältige Optionen, um die für Sie optimale Reise zusammenzustellen
  • Unterbringung in tollen Locations
  • Sorgfältig ausgewählte einheimische Guides mit viel Wissen und Erfahrung
  • Seit 2006 haben wir viele tausende zufriedene Gäste
  • Alle Reisen wurden von unserem eigenen Team getestet, die Qualität wurde geprüft
  • Langjährige Geschäftsbeziehungen mit einem ausgedehnten Netzwerk an Partnern
  • Wir garantieren die besten Preise
  • Ausgezeichnete Geschäftsbeziehungen zu unseren Partnern, um die beste Qualität und die besten Preise garantieren zu können
  • Wir optimieren stets unsere Logistik und unsere Prozesse, sodass Sie nicht mehr als notwendig zahlen müssen
  • TourVers Versicherung - Insolvenzversicherung
  • Mietglied DRV (Deutscher Reiseverband)
  • Persönliche Haftpflichtversicherung
Entdecken
Anzeige aller unserer spannenden Destinationen